Maßnahmen zur Gegenrede in Italien

Unsere Maßnahmen zur Gegenrede haben in Italien bislang mehr als 515.000 Menschen erreicht. Auf dieser Seite findest du weitere Informationen zu lokalen Initiativen, Kampagnen und Partnern in deiner Community.

P2P: Facebook Global Digital Challenge

P2P erreichte mehr als 56 Millionen Menschen in Kampagnen, die von 5.500 Studenten an 350 Universitäten in 68 Ländern durchgeführt wurden.


In Italien nahmen die folgenden Universitäten und Organisationen an dem Programm teil: John Cabot University, Università Cattolica del Sacro Cuore, Università di Cagliari, Coreis Comunita Religiosa Islamica Italiana (COREIS) und die Universität „G. d'Annuzio“ von Chieti-Pescara.

Mehr dazu

REACT, Universität Cagliari

Sardinien, Italien
Sardinien, Italien

Stereotypen durch die Geschichten von Immigranten bekämpfen

Die Kampagne erzählte die Geschichten von Immigranten in Sardinien. Damit sollte den negativen Stereotypen in den Medien begegnet werden. Diese verbreiteten, Immigranten würden von Sozialhilfe leben und keinen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Das Team ließ Immigranten ihre Erfahrungen teilen und von ihren Sorgen und Problemen erzählen. Es hoffte dadurch, die Vorurteile und Ängste zu bannen, die die Sarden angesichts der steigenden Zahl von Flüchtlingen auf der Insel hegten.

In Video- und Fotokampagnen in sozialen Medien verwendete die Kampagnen das Time-out-Zeichen (das mit zwei Händen gebildete T). Damit wurden die Personen aufgefordert, einen Moment innezuhalten und einige Fakten über Immigranten zu lesen, um sich eine informierte Meinung zu bilden.

Du möchtest mehr dazu erfahren? Besuche die Facebook-Seite „REACT“.

Facebook-Seite besuchen
> 338 Tsd.

erreichte Personen

Du möchtest mehr dazu erfahren? Besuche die Facebook-Seite „REACT“.

Facebook-Seite besuchen

Du möchtest dich beteiligen? Du würdest gerne mehr erfahren? Wir würden uns freuen, von dir zu hören.

Kontaktiere uns

Kontaktiere uns

Du hast Fragen zu unseren Initiativen und Ressourcen zur Gegenrede oder möchtest uns über die von dir verfasste Gegenrede auf Facebook informieren? Fülle bitte das Formular weiter unten aus, damit wir ins Gespräch kommen. Alle Felder müssen ausgefüllt werden.

To help personalize content, tailor and measure ads, and provide a safer experience, we use cookies. By clicking or navigating the site, you agree to allow our collection of information on and off Facebook through cookies. Learn more, including about available controls: Cookies Policy